Neue DFV-Wettkampfordnung beschlossen

Der DFV hat am 03.11.2023 eine neue DFV-Wettkampfordnung beschlossen. Diese ist ab sofort bei allen Feuerwehrsportwettkämpfen anzuwenden. Die bisherige 3. Auflage 2016 und die Durchführungsbestimmungen für Sachsen entfallen damit.

 

DFV-WKO_4. Auflage 2023

Wettkampftermine im LFV Sachsen

 

 

 

Datum

Wettkampf

Wettkampfort

27.04.2024

Sächsischer Steigercup

Brandis (KFV Lkr Leipzig)

01./02.06.2024

15. Landesmeisterschaften

Leipzig (Leipziger Feuerwehrverband)

10.08.2024

Sächsischer Steigercup

Heedebockpokal

Taura (KFV Torgau-Oschatz)

Die Aufgaben des Fachbereichs Wettbewerbe sind:

– Organisation und Koordination von Feuerwehrwettkämpfen

– Umsetzung von Wettkampfbestimmungen in Sachsen

– Beratung Verband und Mitglieder

– Ausbildung und Weiterbildung von Kampfrichtern

– Mitarbeit im Fachbereich Wettbewerbe des DFV

– Unterstützen von Teilnehmern an nationalen und internationalen Wettkämpfen

– Führen der sächsischen Bestenlisten im Feuerwehrsportwettkampf

Feuerwehrverband)

 

Ansprechpartner:

Fachbereichsleiter:                                      Thomas Angeli (referat-wettbewerbe@lfv-sachsen.de)

KFV Erzgebirgskreis:                                    Lutz Reißmann

KFV Delitzsch:                                               Mario Pohlenz

KFV Torgau-Oschatz:                                   Silvio Elschner

KFV Landkreis Bautzen:                              Dieter Lohr

KFV Landkreis Görlitz:                                 Rolf Mainz

KFV Landkreis Leipzig:                                Olaf Fernys

KFV Landkreis Meißen:                               Franz Wilhelm

KFV Landkreis Mittelsachsen:                    Ben Hirrich

KFV Landkreis Sächsische Schweiz:          Gerd Hönicke

KFV Landkreis Zwickau:                              Silvio Pester

Stadtfeuerwehrverband Chemnitz:         Thomas Jacob

Stadtfeuerwehrverband Dresden:           Gunther Sarfert

Leipziger Feuerwehrverband:                   Robert Kühne

KFV  Vogtlandkreis:                                     Lukas Oheim