Seminar: Deeskalation und Kommunikation

Seminar: Deeskalation und Kommunikation

In diesem Seminar geht es um die Frage, wie man hitzige Debatten deeskalieren und die Diskussion wieder in konstruktive Bahnen lenken kann.

Beschreibung

Es gibt Themen, bei denen es ziemlich sicher „knallt“. Die Debatte heizt sich auf und man diskutiert sich fest. Manchmal wird es sogar persönlich.  Und irgendjemand muss das Gespräch wieder in gute Bahnen lenken. Alle Konflikte komplett zu vermeiden ist natürlich nicht sinnvoll — manchmal muss es sprichwörtlich „knallen“, um für reine Luft zu sorgen. Deshalb beschäftigen wir uns mit verschiedenen Gesprächstechniken zur Deeskalation und wie man kommunikativ mit persönlichen Angriffen umgehen kann. Dennoch bleibt es nicht ausgeschlossen, dass es so eskaliert, dass jemand sein Gesicht verliert oder starke Drohungen ausspricht. In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, was in solchen Situationen hilft, einen kompletten Kommunikationsabbruch zu vermeiden.

Inhalt

Wie deeskaliere ich eine schwierige Situation (verbal und nonverbal)?
Auf welche Arten lässt sich eine Diskussion steuern und lenken?
Wie halte ich persönlichen Angriffen stand?
Wie bleibt die Diskussion beim Thema?

Umfang:          Tagesseminar, 09:00 – 16:00 Uhr

Seminarort:    Geschäftsstelle des LFV Sachsen e.V., online oder nach Vereinbarung

Anmeldung

Datum

Dez 10 2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Mehr Info

Weiterlesen
Weiterlesen